Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


HOPELAND          Asociación para la integración de animales abandonados.

DIE SURIS STIFTUNG & HOPELAND - Eine Allianz der Hoffnung

 

 

Suris Geschichte bewegt. Du kannst sie lesen, wenn Du auf das Bild klickst. Suris Geschichte bewegt. Du kannst sie lesen, wenn Du auf das Bild klickst.

Seit Mai 2016 haben wir eine tolle Allianz mit der Buchautorin
Beate Rost und ihrer Suri Stiftung. Beate hilft uns mit ihren deutschen
Tierschutzpartnern dabei, in regelmässigen Abständen in Not geratene
spanische Hunde zu retten, um ihnen ein würdiges Leben in Deutschland
zu ermöglichen. Dabei übernimmt die Stiftung die komplette Finanzierung -
von der medizinischen Versorgung bis hin zu den Reisekosten. 

 

Gemeinsam haben wir das Projekt "Las almas invisibles - die unsichtbaren Seelen" ins Leben gerufen. In diesem Projekt möchten
wir die Langzeitinsassen aus der Masse hervorheben, die seit Jahren vergeblich auf ihren Menschen warten und sich aus Einsamkeit
im Tierheim aufgeben,  
Wir möchten ihnen so eine neue Chance bieten. 
„Suris Stiftung“ wird für diese Hunde sowohl die Reisekosten als auch die Finanzierung der medizinischen Vorbereitungsmaßnahmen
incl. Blutanalyse, notwendige Medikationen und EU-Pass-Ausstellung übernehmen. Mehr Informationen zum Projekt findest Du hier. 


Ein ganz dickes Dankeschön an Beate Rost, denn diese Allianz bietet dem Tierschutz vor Ort ganz neue Möglichkeiten und hat in
sehr kurzer Zeit schon eine ganze Menge an Tieren gerettet. 

Wir bedanken uns aber auch bei Ihren Tierschutzpartnern, denn ohne sie wären viele Tiere ganz einfach verloren. 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?