Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


HOPELAND          Asociación para la integración de animales abandonados.

HOPELAND - RÜDEN!


Hier finden Sie ganz tolle Rüden, die noch nach einem Zuhause suchen

 ______________________________________________________________________________________________________

August, geboren August 2017, Rüde. ca. 52cm

 

Der 1 Jahre alte August muss viel Schlimmes erlebt haben. Es war ein traurigs Bild, als seine Finderin ihn
von der Strasse mit nach Hause nahm: sehr abgemagert, voll mit Flöhen und Zecken, eitrige Augen, die
Pfotenballen verletzt, stumpfes Fell und ein schlechtes Hautbild. Leishmaniose, Anaplasmose….
Seine Finderin war im Urlaub in Altafulla und konnte ihn nur bis zum 01.09. pflegen, denn dann hätte sie
zurück nach Barcelona gemusst  und ihn nicht mitnehmen können. Sie fragte uns um Hilfe und wir haben
nach einer passenden Pflegestelle gesucht, wo er nun untergekommen ist. 
August und ein Traum von Hund. Mit allen anderen Hunden verträglich, auch mit Katzen hat er
überhaupt keine Probleme. Ein ganz lieber Hund, der ein geliebtes Zuhause braucht. 

Vermittlung: Tierishgeholfen.de  Cornelia Kolla:  info@tierischgeholfen.de

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________

 

 HENRY IST RESERVIERT

Henry, Podenco-Dackelmischling, geb. 07/2010, Schulterhöhe 30 cm

Henry ist ein freundliches und zugängliches Kerlchen. Der kleine Chameur genießt
die Streicheleinheiten der Tierheimmitarbeiter und zeigt sich eher ruhig, er ist kein
Hund der sich in die erste Reihe drängt. Mit Artgenossen kommt er ebenfalls sehr
gut zurecht, jeglichem Streit geht er aus dem Weg.

Wer mag dem Herzensbrecher ein liebevolles Zuhause schenken?

Kontakt: Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________

Cetus, großer Mischlingsrüde, geb. 03/2017, Schulterhöhe 63 cm

Der hübsche Cetus ist seit März 2017 im Tierheim Torredembarra, er ist super verträglich mit Artgenossen
und könnte nach Eingewöhung auch mit Katzen leben. Cetus ist ein problemloses und liebenswertes Kerlchen, 
verträglich mit Rüden und Hündinnen. 
es fehlt im lediglich noch etwas Erziehung. Wer mag den süssen Kerl ein Zuhause schenken?
Sie möchten mehr Infos über Cetus? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie bitte
Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________

Jake, Labrador Rüde, geb. 06/2015, Schulterhöhe 59 cm

Jake ist ein toller Vertreter seiner Rasse, er besticht durch sein
ausgeglichenes und liebes Wesen. Er ist weder ängstlich noch aggressiv -
sondern eher ruhig und geduldig.

Auch Katzen könnten in seinem zukünftigen Zuhause leben.

Und er will -seinem- Menschen gefallen, daher ist er besonders gelehrsam
und anpassungsfähig, Wem darf der tolle Kerl bald überall hin folgen?

Videolink: https://youtu.be/7aeqFuWkfBg

 Kontakt: Hundehilfe Boxer und Freunde e.V.
Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________________

Max, kastrierter Mischlingsrüde, geb. 04/2013, Schulterhöhe ca. 57 cm

Anfangs ist Max aufgrund schlechter Erfahrungen etwas zurückhaltend, was sich
schnell legt, wenn er merkt das man es gut mit ihm meint.

Max ist total verträglich mit anderen Hunden, leider ist auch er schon seit über
einem Jahr im Tierheim - viel zu lange, für so einen hübschen und liebenswerten Kerl.

Kontaktieren Sie bitte Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

Junior, Rüde, geboren Februar 2012, ca. 57cm, kastriert

 

Junior kam aus einem Tierheim und befindet sich zur Zeit auf einer Pflegestelle.
Leider verträgt er sich nicht mit dem Galgo im Haus und so muss er nun separiert werden.

 

Das ist natürlich keine Lösung auf Dauer und darum suchen wir für den süssen
Kerl ein tolles Zuhause.

 

Junior ist ein ganz aufgeschlossener Hund, der im Prinzip in jede Familie kann,
mit Kindern hat er üerhaupt keine Probleme.

 

Er ist sehr anhänglich, will immer dabei sein und läuft einem hinterher.
Und natürlich darf das Schmusen auch nicht zu kurz kommen, aber dafür wird er schon selbst sorgen.

 

Das ideale zu Hause für ihn wäre eine Familie, die für ihn  Zeit hat, mit ihm
Spazieren geht und tolle Sachen unternimmt.
Zu einer unterwürfigen Hündin könnte er auch, aber auch ein Einzelplatz wäre durchaus okay.

 

Zu Katzen lieber nicht.

 

Wer gibt dem noch etwas wuchtigem Schatz ein Zuhause (er ist auf Diät, hat bereits 5 kg abgespeckt, bringt aber noch immer ca. 45kg auf die Waage).

Vermittlung: 
Cornelia Koller, Tierischgeholfe.de  Kontakt: info@tierischgeholfen.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________________________________________________________

 

Robin, Rüde, ca. 58cm  geboren Januar 2008 (nicht kastriert)

 

Seit einigen Wochen wurde Robin bereits von seinen Herrchen in eine Wohnung
zurück gelassen. Er  dort mutterseelenallein zwischen seinen Exkrementen,
bis die Polizei ihn dort befreite und er so ins Tierheim kam. Es ist wieder einer
dieser Fälle, wo kurzristig ein Hund angeschafft wurde ohne sich Gedanken darüber zu
machen, dass man eine ganz besondere Verantwortung trägt. Der arme alte Robin war ihnen auf jeden Fall völlig egal.

 

Die nächsten Wochen werden zeigen, wie er sich mit seinen Artgenossen verträgt.
Sicher ist jetzt schon, dass das Tierheim nur eine kurze Zwischenstation sein sollte.

 

Der 10 Jahre alte Rüde hat endlich ein Zuhause verdient, wo er geliebt wird und ein
artgerechtes und glückliches Hundeleben führen darf.
Wer gibt dem Oldie noch diese Chance?
Kontaktieren Sie bitte Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870 
oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________

BENJI IST RESREVIERT! 

Benji, Rüde, geboren April 2017. ca. 53cm

 

                  

 

Dieser süsse Fratz heisst Benji und ist ca. 1 Jahr alt. Wir erhielten einen Notruf von Nachbarn, die den Hund 
bereits seit Monaten fütterten. 
Doch es war ihnen nicht möglich, ihn einzufangen, denn er war einfach zu ängstlich. Wir haben unsere 
Hilfe zugesichert, sofort nach einer geeigneten Pflegestelle für ihn gesucht und als

wir diese gefunden haben, einen professionellen Hundefänger um Mithilfe geboten. 
Bereits 2 Tage später konnte er Benji einfangen. Wir haben ihn einen Tag zur Stabilisierung in die
Tierklinik gebracht. Sein Zustand war desolat. 
Sehr viele Zecken, Flöhe, schlechtes Hautbild. Zum Glück aber war seine Blutanalyse so weit ok. 
Jetzt erholt er sich auf der Pflegestelle von den Strapazen der Strasse und es ist unglaublich, wie sehr
er sich jeden Tag ein Stückchen mehr öffnet. 
Mittlerweile kommt er von alleine, geniesst es, wenn wir ihn den Bauch kraulen. 
Mit anderen Hunden kommt er nach einer kontrollierten Kennlernphase sehr gut zurecht. 
Auch an der Leine läuft nun hervorragend und geniesst die Spaziergänge. 
Wir suchen für den süssen Fratz ein tolles Zuhause mit einfühlsamen Menschen, die ihm Sicherheit geben können und
behutsam in ein tolles Hundeleben führen, damit er seine Ängste weiter abbauen kann. 
 

Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de

________________________________________________________________________________________________________________

 

Kaiser, kastrierter Weimaraner, geb. 04/2009, Schulterhöhe ca. 64 cm

Kaiser ist seit Januar 2018 im Tierheim, er wurde mit seiner Freundin
Reina (hat bereits ein Zuhause gefunden) abgegeben.

Wie es sich für einen Weimaraner gehört ist er souverän, intelligent und
durchaus selbstbewusst.
Er ist gut mit anderen Hunden verträglich, lediglich beim Fressen kennt
er keine Freunde und müßte separat gefüttert werden.
Menschen findet er einfach großartig und freut sich über jegliche Zuwendung.

Wer mag dem schönen Jungen ein Zuhause schenken?

Videolink: https://youtu.be/fJGsJIHhx7c

Kontakt:  Boxer und Freunde e.V.
Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Kanniel, orgineller und traumhafter Mischlingsrüde, geb. 01/2017, Schulterhöhe ca. 62 cm

Dieser süsse Fratz heisst Kanniel und ist einfach nur toll. Wenn man an seinem Zwinger
vorbei geht streckt er die Pfote durch die Gitterstäbe und möchte auf sich aufmerksam
machen und als wollte er sagen: "Hey, hier bin ich! Bitte überseh mich nicht."

Er ist sehr aufmerksam, anhänglich, verspielt, leinenführig, super verträglich und ein ganz
großer Schmuser.

Wer mag dem orginellen und traumhaften Kerl ein Zuhause schenken?

Kontakt: Hundehilfe Boxer und Freunde e.V.

Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________

Kaplov, kleiner Podencomix, geb. 12/2007, Schulterhöhe 38 cm

 

Der süße Kaplov wurde von der Straße aufgelesen, keiner hat ihn
bisher vermißt und nun wartet der ältere Herr schon seit Dezember 2017
im Tierheim auf ein Zuhause. Kaplov ist super verträglich mit seinen Artgenossen
und könnte nach Eingewöhnung auch mit Katzen leben. Die Aufmerksamkeit eines
Menschen genießt er sehr, er würde sich in seinem neuen Zuhause bestimmt schnell
einleben. Wer mag diesen Schatz adoptieren? 

Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de

 

Videolink zu Kaplov: https://www.youtube.com/watch?v=3x_0rmHMGtA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ________________________________________________________________________________________________________________

 

 

STICH IST RESERVIERT!

Stich, französische Bulldogge, Rüde, ca. 4 Jahre. 32cm

 

Diese süsse Zuckerschnute heisst Stich.
Der kleine Rüde befindet sich auf einer spanischen Pflegestelle mit vielen anderen Hunden (und Pferden) und kommt mit allen super zurecht.
Auch mit Katzen hat er überhaupt keine Probleme. Stich ist ein aktiver, lebensfroher und verschmuster Rüde, nun ein endgültiges Zuhause sucht.
Es gibt nur eines, was man bei ihm beachten muss: Wenn es ums Fressen geht, kennt er keine Verwandten. Das gilt für andere Tiere als auch für seine Menschen.
Da wird dann geschnappt, wenn man darán will. Deshalb sollte er auch immer seperat gefüttert werden.
Wer gibt ihm ein Zuhause?

 

Vermittlung: 
Cornelia Koller, Tierischgeholfe.de  Kontakt: info@tierischgeholfen.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________________________________

 

Choco, Rüde, ca. 37cm. Geboren: Februar 2016

 

Dieses zuckersüsse Schokoladenköpfchen heisst natürlich Choco und Choco hat in
seinem kurzen Leben schon eine lange Vergangenheit, die traurig ist. Offensichtlich
schon in den ersten Monaten von Menschenhand misshandelt, bevor er ausgesetzt
wurde,  zeigt er sich auch heute noch anfangs sehr zurückhaltend und etwas ängstlich.
Vom Charakter her ist Choco eine Seele von Hund. Er ist der ruhige Hund, der jedem
Stress aus dem Weg geht. Er ist gut verträglich mit allen anderen Hunden und
unterwirft sich jeden, um Stress von vornherein zu vermeiden. Er liebt es, mit
anderen Hunden zu spielen, zudem verträgt er sich mit Katzen. Auf seiner
Pflegestelle haben wir begonnen, mit ihm zu arbeiten, so dass er jetzt lernt,
Menschen wieder zu vertrauen.

Choco braucht eine Familie, die geduldig ist und ihm Stück für Stück an die grosse
Welt heranführt. Es wäre sehr schön, wenn er ein Zuhause bekäme, wo es bereits einen anderen Hund gibt, an den er sich orientieren kann
und der ihm zusätzliche Sicherheit gibt.

Choco ist auch ein kleines Wachhündchen: Er warnt und bellt, wenn sich jemand am Haus vorbei
läuft oder wenn andere Hunde in der
Nachbarchsaft bellen. Wohlwissend, dass er das eigentlich gar nicht braucht auf seiner Pflegestelle,
macht er das eben auch nur, wenn er
sich unbeobachtet fühlt J
Choco hat eine genetische Deformation im unteren Rumpf. Daher sollte es keine zu grossen
körperlichen Anstrengungen für ihn geben.
Obwohl er keine Schmerzen hat, ist zum Beispiel beim „Toben“ das Risiko nicht auszuschliessen,
dass es Schäden an der Hüfte oder
Kniescheibe verusachen könnte. Darum suchen wir ein ruhiges Zuhause mit einem lieben Hund
und Menschen, die es einfach nur geniessen,
ruhige und kleinere Spaziergänge zu machen.
Choco erlernt gerade das Leine-Laufen und er macht sich schon richtig gut.
___Wer gibt dem kleinen Tropf ein schönes Zuhause auf Lebenszeit?

 Kontakt: u.mertner@online.de 
Tel. Tel. 05242/377870

 

 

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

Conan, kastrierter Rüde, geb. 12/2010, Schulterhöhe ca. 70 cm

 

Der ruhige Conan ist wohl einer der größten Schätze die im Tierheim auf ein Zuhause warten.
Er ist ein fröhlicher, edler und sehr liebevoller Vierbeiner. Gegenüber seinen Artgenossen ist er
sozial und tolerant eingestellet, auch Katzen darf es in seinem Zuhause geben. 
Trotzdem suchen wir Menschen, mit ein bisschen Hundeerfahrung, die ihn auch noch ein wenig
lenken und erziehen können.

 

Wer mag der treuen Seele ein Zuhause schenken?

 Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 __________________________________________________________________________________________________________________________

Cody, Rhodesan Ridgeback, kastrierter Rüde,
geb.10/2016, Schulterhöhe ca. 62 cm

 

Der liebevolle Cody ist zusammen mit Bruder Zack im Tierheim abgegeben worden.

 

Cody ist ein typischer Ridgeback mit allen guten Eigenschaften, dazu sensibel und
total treu. Er ist gut verträglich mit Artgenossen und kann nach Eingewöhnung auch mit Katzen leben. 

Wer mag den Schatz adoptieren?

Kontaktieren Sie bitte Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ________________________________________________________________________________________________________________________

 

Zack, Rhodesan Ridgeback, kastrierter Rüde, geb. 10/2016, Schulterhöhe ca. 66 cm

Der hübsche Zack ist zusammen mit seinem Bruder Cody im Tierheim abgegeben worden.

Zack ist ein intelligenter, loyaler, verschmuster und anhänglicher Kerl. Was er noch braucht ist eine
konsequente und liebevolle Erziehung und Führung. Im Zwinger lebt er mit seinem Bruder und
weiteren Hündinnen ohne Probleme.

Wer einen zuverlässigen Partner für Freizeit und Sport sucht, der sollte dem wunderbaren Kerl ein Zuhause schenken.

Kontaktieren Sie bitte Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________________________________

 

Mariano, Mischlingsrüde, Schulterhöhe ca. 55 cm, geb. 08/2016

 

Mariano ist ein sehr süßer Hund, der Probleme mit seinen Artgenossen vermeidet,
er macht so sein eigenes Ding.

 

Am Liebsten geht er spazieren... das ist seine Welt - den Tierheimalltag hinter
sich lassen, die Natur erkunden und fröhlich alles erschnüffeln. Er ist ein Hund,
der anfangs etwas schüchtern erscheint wenn er Dinge nicht kennt, was sich
aber ganz schnell legt, wenn man ihn streichelt und liebkost. Mariano lebt im
Zwinger mit Rüden und Hündinnen zusammen - ist uneingeschränkt verträglich.
Ob er mit Katzen leben könnte, da sind wir uns nicht sicher.

Wer möchte ihm sein Hez schenken?

 Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 0049/5242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________________________

Dick, Rüde, geboren Juli 2005

 

Dick wurde mit 12 Jahren ins Tierheim abgeschoben. Als man
ihn in den Zwinger zu den anderen Hunden steckte, wurde er
direkt attackiert und uns war klar: Hier kann der arme Kerl,
der die Welt nicht mehr versteht, bleiben und wir haben ihn
auf eine Pflegestelle geholt.

Ja, Dick ist ein Terrier und hat Charakter und seinen kleinen
DICK-Kopf, doch er ist super verträglich mit anderen Hunden,
anfangs etwas unsicher, aber im Prinzip ein lieber Kerl, der so
im Rudel mitläuft und im Prinzip auch keine Leine braucht.


Ja, Dick ist Leishmaniose-positiv, die niemals zuvor analysiert
und behandelt wurde  und hat deshalb nicht die besten
Nierenwerte (der Leishmaniose-Titer ist jetzt aber unter Kontrolle).

 

Ja, Dick schnappt auch mal, wenn ihm was nicht passt
(zum Beispiel wenn man ihm eine Klette aus dem Fell ziehen will),
da er in seiner vorherigen Familie niemals eine richtige Erziehung hatte.

 

Aber das sollten doch keine Gründe sein, ihm ein eigenes,
liebevolles Zuhause zu verwehren, oder?

Dick ist wirklich sehr anhänglich, total verschmust und braucht
einfach nur jemanden, mit etwas Erfahrung und der mit seinen
kleinen Eigenarten umgehen kann, mit ihm geduldig ist und arbeitet und ihn mit Liebe überschüttet.

Seine jetzige Pflegestelle ist aufgrund von sehr vielen Tieren einfach nicht ideal für den süssen Fratz und er ist mit der Gesamtsituation überfordert.
Wer nimmt die Herausforderung an und gibt Dickie das Zuhause, was er sich so sehnlichst wünscht?
Vermittlung über Hundehilfe Boxer & Freunde eV.

 

 

Kontakt: Manuela Axmann (tierischgeholfen.de) 
Email: manuela.axmann@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________

 

Dante, Mischlingsrüde, geb. 05/2017, Schulterhöhe ca. 50 cm

Dante sprudelt förmlich vor guter Laune und Glückseligkeit - am liebsten
spielt und tobt er mit seinen Artgenossen. Aber auch die Spaziergänge machen
ihm sehr viel Vergnügen, dabei geht er schon brav an der Leine. 
Der fröhliche Dante ist mit Artgenossen sehr gut verträglich und liebt alle Menschen.
Resümee: Traumhund sucht Traumzuhause.

Wer mag dem Strahlemann ein Zuhause schenken?

Kontakt:
Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail:  u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________

 

Morgan, kastrierter Mischlingsrüde, geb. 03/2015, Schulterhöhe ca. 60 cm

Morgan kam sehr jung ins Tierheim und fristet dort nun schon seit
mehr als 2 Jahren ein trauriges Darsein hinter Gittern. Der hübsche
Schatz ist gut verträglich mit anderen Hunden, Ein unkomplizierter,
aufgeschlossener und sehr lieber Hund, der wunderbar an der Leine
geht und einfach nur gefallen möchte. Ein Freund für's Leben sucht DICH. 

Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________

 

Goofy, kastrierter Rüde, geb. April 2014, Schulterhöhe ca. 59 cm

Goofy ist seit 2016 im Tierheim von Torredembarra, er ist auch einer
dieser unscheinbaren Seelchen. 
Aber er hat in den 2 Jahren nicht seinen Glanz in den Augen verloren,
auch nicht seine Lebensmut, Energie und Hoffnung, eines Tages ein
eigenes Zuhause zu haben.

Und all seine Lebensfreude kommt erst richtig zum Vorschein, wenn
er das Tierheim für einen Spaziergang verlassen darf und den Stress
für einen Moment hinter sich lassen kann.

Sein absoluter Highlight sind die Pfützen auf den Strassen, wie ein
vergnügter Welpe springt er umher und planscht, sorglos und fröhlich.
Und danach legt er sich zur Abkühlung hinein und geniesst den Moment. 
Goofy ist ein unternehmenslustiger Hund, aufgeschlossen und sehr,
sehr lieb - dazu sehr gut verträglich mit Artgenossen, zu Katzen
sollte er aber nicht.

Videolink: https://youtu.be/W7JeZkEvS6Y

Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________________

Terry, Rüde, geb. Juni 2014, ca. 65cm (kastriert)

 

       

 

Dieser arme Tropf heisst Terry. Terry war zuvor schon in einem anderen Tierheim, doch die Pflegerin traute ihm nicht und sie bat
um Hilfe und deswegen kam er ins Tierheim von Torredembarra.
Tatsächlich zeigte er sich hypernervös, insbesondere dann, wenn die Voluntäre ihn nach dem Spaziergang in den Zwinger zurück
bringen wollten, denn da wollte er nicht mehr rein und es kam vor, dass er dann ungehalten und aufbrausend wurde und auch  
um sich schnappte.  

Wir arbeiteten schliesslich mit Terry die letzten Monate und er zeigte uns, dass in ihm ein toller, sehr schlauer und  liebenswerter
Kerlchen steckt, der eben leider viel zu jung in ein Tierheim kam und deswegen weder Erziehung, noch Liebe erfahren durfte.  
Auch im jetzigen Tierheim ist die Situation für ihn schwierig, denn der schlaue Terry klettert problemlos über die Zwingerzäune
und ist deshalb allein in einem kleinen  überdachten Beton-Zwinger. 
Terry ist ein sehr verschmuster Hund, der wunderbar an der Leine läuft. Er bindet sich sehr schnell an seinen Menschen und
will gefallen. Grundkommandos wie Sitz kann er auch schon. 
 Was er sucht, ist eine Person, die erfahren ist, ihm Sicherheit geben kann, ihm aber auch klare Regeln vorgibt, denn die braucht
Terry. Terry konnte mittlerweile mit Hündinnen sozialisiert werden, er teilt sich den Zwinger im Tierheim nun mit einer Hündin. 
Katzen und kleine Kinder sollten aber defenitiv nicht vorhanden sein, denn dafür ist er einfach zu „bollerig“.
Ein Besuch bei einer kompetenten Hundeschule ist auf jeden Fall zu empfehlen. 

 

 

 

 

Terry auf youtube (auf das untere Bild klicken):


 

Terry ist mein Herzenshund und ich werde nicht ruhen, bis ich
die richtige Person für ihn gefunden habe. 

 Kontakt: Lutz Sowada Tel. 0034 669 434 413  oder
per E-Mail : info@hopeland-animals.com 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Aquiles, Bretone, geb. 05/2016, Schulterhöhe ca. 48 cm

Aquiles ist ein bildhübscher Bretone und mit einer tollen Eleganz ausgestattet. Artgenossen gegenüber ist er
stets freundlich, gesellig und aufgeschlossen. Aquiles ist mental sehr ausgeglichen, daher können wir ihn uns
als familienfreundlicher und kinderlieber Begleiter gut vorstellen. Mit welcher Familie darf er zukünftig durch die Wälder streifen?

Aquiles lebt in dem spanischen Tierheim Torredembarra und freut sich auf Interessenten oder Besuch.
Kontaktieren Sie bitte Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

 

Name: Brad (Bruder von Angelica)
Geschlecht:
männlich
Rasse: Mischling

Geburtsdatum: Januar 2014  
Schulterhöhe: ca. 63cm

 
Dieser Gute-Laune-Hund ist der Bruder von Angelina und heisst Brad.
Brad ist ein echtes Herzchen. Er ist jedem und allem aufgeschlossen,
kommt bestens mit allen Hunden zurecht, ist aktiv, verspielt,
verschmust und sucht einfach nur liebe Menschen, gerne sportlich,
die Spass daran haben, viel zu unternehmen. 

Brad fehlt es sicher noch etwas an Erziehung, aber er ist intelligent
und hat Spass am Lernen und sollte im Nu ein wohlerzogener und
toller bester Freund des Menschen werden.  

Katzentest steht noch aus.

In einem kleinen idylischen Tierheim darf Paco sich jetzt erholen.
In nur kurzer Zeit hat er schon gut an Gewicht gewonnen. Seine
Tierschützerin, die ihn dort rausholte, liebt er göttisch, so als ob er sagen
wollte: „ Danke, dass Du mich gerettet hast.“
Bei neuen Menschen braucht Paco anfangs ein bisschen, um aufzutauen.
Vermutlich hat ihm das Erlebte erstmal etwas misstrauisch werden lassen,
doch sobald das erste Eis gebrochen ist, erlebt man einen lebensfrohen 
ganz lieben Hund. Er zeigt sich mit anderen Hunden sehr verträglich,
alles was ihm jetzt noch fehlt, ist ein endgültiges Zuhause, wo er geliebt,
umworben und verwöhnt wird und die traumatische Vergangenheit vergessen darf.

 Videolink:

https://www.youtube.com/watch?v=uL0MD8F1Gvo

 

Ansprechpartnerin: Ute Mertner Tel. 05242/377870  oder per E-Mail : u.mertner@online.de 

 

 

Brad ist der Bruder von Angelica. Brad ist der Bruder von Angelica.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Mirko, toller Schäfimischling, geb. 10/2015, Schulterhöhe ca. 53 cm

Mirko braucht eine erfahrene Person, der ihm Zeit gibt und mit ihm arbeitet. Er ist dem Menschen gegenüber verängstigt, mit Hunden kommt er aber gut zurecht. Vermittlung nur in super erfahrene Hände. 

Kontaktieren Sie bitte Hundehilfe Boxer und Freunde e.V. Ute Mertner unter 05242/377870
oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 __________________________________________________________________________________________________

Zipi, Podencorüde, geb. 11/2014, Schulterhöhe 48 cm

Hey...... hier kommt der sympatische und charmante Zipi - ein unternehmungslustiges
und absolut verträgliches Kerlchen.

Zu uns Menschen sucht er ständig den Kontakt, liebt es gestreichelt und beschmust zu werden.

Wer mag dem freundlichen und aufgeschlossenen Schatz ein Zuhause schenken?

Kontakt: Hundehilfe Boxer und Freunde e.V.
Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ___________________________________________________________________________________________________

Cupido, Bretone, geb. 05/2015, Schulterhöhe 52 cm

Cupido ist ein herzensguter Bretone, der jegliche Art von Aufmerksamkeit mit großer Freude aufnimmt.
Die wenigen ausgedehnten Spaziergänge genießt er in vollen Zügen (die Gassigänger schwärmen von
seiner Leichtführigkeit). Mit seinen Artgenossen ist er völlig entspannt und käme mit einem eventuell
vorhandenen Hund sehr gut klar.

Wer Cupido adoptiert erhält einen freundlichen, intelligenten, witzigen und sportlichen Partner, der dank
seines ausgeglichenen Wesens und seiner umgänglichen Art noch sehr viele Jahre Freude machen wird.

Welche lebendige Familie darf der Schatz bereichern?

Kontakt: Hundehilfe Boxer und Freunde e.V.
Ute Mertner unter 05242/377870 oder via Mail: u.mertner@online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?